pinkballroom – unser neuer gleichgeschlechtlicher Tanzpartner

pinkballroom  –  unser neuer gleichgeschlechtlicher Tanzpartner


Willkommen!
Wir freuen uns, dass endlich auch pinkballroom – als recht bedeutender Motor des gleichgeschlechtlichen Tanzens in Berlin – in den Kreis unserer Tanz- bzw. Kooperations-PartnerInnen eingetreten ist. (Wir freuen uns auch deshalb, weil einige GleichTänzer selbst einmal als Breitensport- bzw. Leistungssporttänzer bei pinkabllroom getanzt haben oder heute immer noch tanzen). 

Was ist und was macht pinkballroom?

Schwerpunktmäßig Standard und Latein – sowohl als Breitensport als auch als Leistungssport – und das auch noch gleichgeschlechtlich – kann mann und frau in Berlin bei pinkballroom lernen.
Pinkballroom wurde im Herbst 1998

von Dirk Heidemann (Latein) initiiert und in Zusammenarbeit mit Gabriella-Ann Davis (Standard) als Lern- und Trainingsmöglichkeit für Frauen- und Männerpaare am damaligen Berliner Tanzsportclub (btc) e.V. aufgebaut.

Der btc e.V. fusionierte dann später mit dem Tanzsport-verein Grün-Gold und stellt heute als btc Grün-Gold die Tanzabteilung eines großen Sportvereins (der Turngemeinde in Berlin 1848 (TiB) e.V.) dar. Und innerhalb dieser Tanzabteilung gibt es die Gruppe pinkballroom.

Pinkballroom war damals deutschlandweit Vorreiter für die Integration des gleichgeschlechtlichen Tanzens in einen Tanzsportverein, der Mitglied im (damals wohl noch recht heteronormativen) Deutschen Tanzsportverband (DTV) ist. Gestern wie heute können die TänzerInnen bei pinkballroom an ihrer hohen sportlichen Qualität innerhalb der Turniertrainings feilen oder in den Breitensportgruppen einfach entspannt etwas besser tanzen lernen.

Zur Zeit werden zwei Breitensport-Gruppen angeboten:

pinkballroom
Breitensport – Anfängergruppe
DO 19:00-20:30
Gergely Darabos
Breitensportgruppe
Mi 20:45-22:15
Guido Bouwman

Daneben zahlreiche Turniersport-Gruppen auf ganz unterschiedlichen Niveaus:

pinkballroom
Standard:    
Level 1 Level 2 Basic Mix (alle Klassen)
Di 20:30-22:00 Do 18:30-20:00 Do 20:00-21:30
Gergely Darabos Gabriella-Ann Davis Gabriella-Ann Davis
Latein:    
Level 1+2 Level 3  
Fr 20:30-22:00 Di 19:00-20:30  
Gergely Darabos Anna K. Mosmann  
 
DTV
Standard:    
D/C/B-Klasse Basic Mix (alle Klassen) B/A/S-Klasse (FOTO)
Mi 19:00-20:30 Do 20:00-21:30 Fr 18-19:30
Guido Bouwman Gabriella-Ann Davis Kerstin Jörgens
Latein:    
D-S-Klasse D-S-Klasse (Senioren)  
Mi 19:00-20:30 MI 20:45-22:15  
Anna K. Mosmann Gergely Darabos  


Tanzturniere

Legendär sind die jährlich ausgerichteten Turniere "Offene Berliner Meisterschaft für Frauen- und Männerpaare in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen", in denen TänzerInnen aus dem In-und Ausland sowie das Publikum regelmäßig aus sich heraus wachsen.
Als “Traditionsverein” des gleichgeschlechtlichen Tanzens hat pinkballroom sogar bereits zwei Deutsche Meisterschaften ausgerichtet: die allererste, die im Jahr 2005 stattfand, und dann 2013 die 9. Meisterschaft.

Die nächsten Offene Berliner Meisterschaft  findet am 03. Mai statt.
Interessierte Paare (und gerne auch solche, die zum ersten Mal Turnier tanzen möchten!) und tanzbegeisterte ZuschauerInnen sollten sich unbedingt diesen Termin jetzt schon vormerken!  Wir werden in der nächsten Zeit ausführlicher darüber berichten….


Weitere Infos sh. Eintrag von pinkballroom auf GleichTanz.de

 

Bildquelle
Fotografin: Mandy Simon
Paar: Pascal Herrbach & Gilles Hoxter
Veranstaltung: Berlin Open 2012/pinkballroom

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Antwort hinterlassen