Eine kurze Gebrauchsanweisung für GleichTanz.de …

Eine kurze Gebrauchsanweisung für GleichTanz.de …

Wer steckt dahinter?

Dieses Online-Portal wird von mir seit Mai 2013 aus Idealismus und ohne kommerzielle Interessen herausgegeben.  Dieses Engagement kostet mich nicht nur eine Menge Zeit und manchmal „Nerven“ (insbesondere bei technischen Problemen), sondern darüber hinaus leider auch noch Geld (für Webspace, Graphiker/techn. Mitarbeiter, Flugblätter, Anzeigen usw.).

Warum also dieses Engagement? 

Mit dem GleichTanz.de-Projekt möchte ich einen Beitrag leisten, um die relativ kleine „gleichTanz“-Szene in Berlin zu erhalten, bekannter zu machen und hoffentlich auch durch neue Impulse zu fördern.

Ich bin selbst Hobby-oder Freizeittänzer, nehme gelegentlich mal an einem Tanzkurs o.ä. teil – und finde es einfach toll, dass es Partys, Kurse usw. gibt, wo mann/frau/queer als Paar gleichgeschlechtlich und gleichberechtigt tanzen kann.  Darüber hinaus bin ich davon überzeugt, dass gleichTanzen eine wichtige gesellschaftlich-emanzipatorische Wirkung entfachen kann (Überlegungen zum gleichgeschlechtlichen Paartanz)

 

Was ist GleichTanz.de ?

Wir wollen ein unabhängiges Online-Portal für alle schaffen, die Interesse an gleichgeschlechtlichem und gleichberechtigten Paar-Tanzen haben.  Jede*r kann mitmachen!  Einfach als Benutzer*in registrieren, und dann kannst Du im FORUM eigene Forums-Beiträge verfassen, vorhandene Artikel kommentieren, Anzeigen in der Tanzpartner*innen-Börse aufgeben usw.  Wir freuen uns auch über Artikel von Dir (!) … und würden die dann layoutmäßig aufbereiten und veröffentlichen!

Kleiner Hinweis: Wir sind übrigens keine Tanzschule, kein Party- oder Kursanbieter, auch wenn wir oft entsprechende Leser*innen-Anfragen bekommen.

Warum soll ich den Newsletter (InfoBrief) abonnieren?

Neue Artikel auf GleichTanz.de gibt es aus Zeitgründen nur alle paar Wochen.  Doch die Termine, der Partykalender usw. werden regelmäßig gepflegt und sind i.d.R. immer aktuell!

infobrief 14-07-17Wenn neue Beiträge auf die Seite gestellt wurden, dann versenden wir auch (ca. einmal im Monat) unseren Newsletter, der bei uns InfoBrief bzw. TanzTelegramm heißt … Dadurch wirst Du also immer zeitnah informiert, wenn es neue Artikel oder sonstige wichtige Neuigkeiten aus der gleichTanz-Szene gibt!
Hinweis: Wenn Du Dich als Benutzer*in für das FORUM auf GleichTanz.de registriert hast, dann wirst Du dadurch automatisch Abonnent*in unseres InfoBriefs.

Sind alle gleichTanz-Veranstaltungen im Partykalender?

Nein, denn wir führen nur die Partys und Veranstaltungen von denjenigen Veranstalter*innen auf, die umgekehrt auch das GleichTanz-Projekt unterstützen, d.h. auch für unser Projekt Werbung machen und auf unser Portal hinweisen usw.  Diese Koop-Partner*innen bezeichnen wir als „Unsere Tanzpartner*innen“.
Die Idee dahinter ist synergetischer Natur („Synergieeffekte“) :  D.h. Zusammenarbeit und gegenseitig auf die Party- und Kursangebote usw. der anderen aufmerksam machen, bringt für den Bestand und die Entwicklung unsere kleine Szene insgesamt mehr als ein Konkurrieren und nur sein/ihr eigenes Süppchen kochen.  Veranstalter*innen, die kein Interesse am Aufbau einer größeren und lebendigen gleichTanz-Szene in Berlin haben, sondern sich möglicherweise nur von ihren eigenen kommerziellen Interessen leiten lassen, finden deshalb auch keinen Platz auf unserer Plattform.

Günther Schon

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Antwort hinterlassen