Welt-Aids-Tag: Trauerzug und S-Bahn-Sonderzug

Welt-Aids-Tag:  Trauerzug und S-Bahn-Sonderzug

Zum Aids-Gedenktag am 01. Dezember gibt es am 30.11. einen Trauerzug und am 01.12. einen Sonderzug der S-Bahn.

Der Trauerzug am 30.11. beginnt um 17:00 Uhr mit einer Auftaktveranstaltung im Haus der Vielfalt, Niebuhrstr. 59/60, und endet um 20:00 Uhr im Ulrichs.

Einen mit Plakaten beklebten und mit Info-Broschüren bestückten Sonderzug stellt die S-Bahn am 01.12. auf den Ring (im Uhrzeigersinn fährt sie als S41 von 11:12 – 16:24 Uhr), Auftaktveranstaltung um 10:30 Uhr im S-Bahnhof Treptower Park.

Weitere Informationen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Antwort hinterlassen