Donnerstags Salsa & Rueda tanzen im „Mila“?!

Im Mila trifft sich im Winterhalbjahr seit ein paar Wochen immer donnerstags ab 20.00 Uhr eine nette (gleichgeschlechtlich tanzende) Salsa- und Rueda tanzende Gruppe, die im Sommerhalbjahr draußen tanzt(e) – im letzten Sommer vor allem auf dem Flugfeld Tempelhof und in dem Jahr davor unter den Kolonnaden der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel.
Die Gruppe freut sich über Rueda-MittänzerInnen (ungefähr Mittelstufenniveau), überwiegend Frauen, aber nette Männer sind ebenfalls herzlich willkommen!
An den einmal im Monat stattfindenen Donnerstag-Abenden mit Livemusik gibt es meist nicht genügend Platz für einen Rueda-Kreis und dann ist eher Salsa-Paartanzen angesagt, doch an den anderen Donnerstagen ist das kein Problem.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail