Queer Tango Berlin

Tango-Tanzschule und -Partyveranstalterin für gleichgeschlechtlich tanzende Paare
Queer tango

@ PHYNIXtanzt
Hasenheide 54 (Höfe am Südstern)
10967 Berlin

www.queertango-berlin.de
info@queertango-berlin.de

Tel.: 0174 / 944 47 88

Auf dieser Seite findest Du:

  • Allgemeine Infos über QueerTango
  • Infos zum „GleichTanz-Faktor“ bei QueerTango
  • Eine Übersicht über die Partys
  • Eine Übersicht über die Kurse
  • Kommentare zu QueerTango im Forum

Allgemeine Infos

Seit 2005 engagiert sich Astrid Weiske, um ihre eigene Begeisterung für den Argentinischen Tango auch der gleichgeschlechtlichen Tanzszene Berlins nahe zu bringen:  „Tango Argentino ist Begegnung in Bewegung, Freude am Miteinander zur Musik, neue Erlebnisse beim Tanzen zu entdecken und dabei das persönliche Wachstum zu fördern.

In ihrer Tanzschule bietet sie Kurse und Workshops (auch mit renomierten GastlehrerInnen), sie veranstaltet Tango-Partys (Milongas), sowie einmal im Jahr organisiert sie das „QueerTango Festival Berlin“.

GleichTanz-Faktor

Auszug aus der Webseite: „Queer Tango Berlin bietet allen Tangointeressierten Lesben, Schwulen, Transgendern und auch Heteros eine Möglichkeit und einen Raum, nicht nur einen Einstieg zu finden um gemeinsam den Tanz zu entdecken, sondern Kontakte zu anderen Queer Tangueras und Tangueros und aufgeschlossenen Tangobegeisterten zu finden.“

Partys

Queermilonga mit Astrid Weiske & Gästen

Zur Zeit keine regelmäßigen Milonga-Parties!!!

Gleichgeschlechtliches Tango-Festival

Einmal im Jahr (im Juli) organisiert QueerTango das dreitägige QUEERTANGO FESTIVAL BERLIN – ein internationales Festival mit Workshops und Milongas.

www.queertangofestival-berlin.de

Kurse

Dienstags,  19.30  –  21.00Uhr
Fortgeschrittene Anfänger*innen

– mit Astrid Weiske, Andrea Wendland und Ilai Jess

Vertiefung erlernter Tangoelemente wie Gehen, Ochos, Kreuze, Drehungen. Kombination und Improvisation mit den erlernten Tanzelementen. Kontakt im Paar, Führen und Folgen, Rollenwechsel und Musikalität.

SingeltänzerInnen willkommen!!! Einstieg jederzeit möglich!

Kosten:100 EUR (95 EUR ermäßigt) für 8 Termine

Ort:HAYAL – DanceMoves
Körtestraße 10
10967 Berlin


Ab 17. Januar 2018,  mittwochs,  18.00  –  19.30 Uhr
Neuer Einsteiger-Kurs

– mit Astrid Weiske, Andrea Wendland und Ilai Jess

Fundamentale Tangoelemente wie Gehen, Ochos, Kreuze. Kontakt im Paar, Führen und Folgen, Rollenwechsel und Musikalität.

SingeltänzerInnen willkommen!!! Einstieg jederzeit möglich!

Kosten:100 EUR (95 EUR ermäßigt) für 8 Termine

Ort: Phynixtanzt
Hasenheide 54
10967 Berlin


Workshop:

Sa/ So. 13 & 14. Jan. 2018 :

Tango FUN-damentals
EINSTEIGER KOMPAKT Seminar

6h intensiv Seminar Tango FUN-damentals14-17 Uhr

für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Auffrischung…

Fundamentals wie Haltung, Achse, Kontakt + Kommunikation, Gehen & Wiegen – Improvisation und Verbindung aller Elemente zum Tanz.
Innerhalb des Unterrichts wird viel Wert darauf gelegt, das starre Rollenverständnisse aufgehoben werden und beide PartnerInnen die verschiedenen Aspekte des Führens und Folgens entdecken.

Kosten: 55 EUR oder 50 EUR

Ort: HAYAL – DanceMoves
Körtestraße 10
10967 Berlin

Einzelanmeldung (Single TänzerInnen) willkommen!! Danach besteht die Möglichkeit, in dem AnfängerInnenkurs ab Mittwoch 17.1.18 – 18-19.30 weiterzulernen. Es gibt eine Rabatt für WorkshopteilnehmerInnen.

 

Kommentare zum QueerTango lesen (noch kein Eintrag vorhanden) oder selbst schreiben: im Forum