Folgende(r) für Tango A. gesucht / guter Anfänger oder Mittelstufe in Berlin

Veröffentlicht in: TanzpartnerInnen-Börse
  • Quotenfrau am: 12. März 2018 um 22:58 #9756

    Hallo!
    Ich bin 44, 1,82m (wirklich), Hete und folge seit 3 Jahren und habe vor 6 Mon. zusätzlich führen angefangen.
    Bin jetzt reif für die Mittelstufe und suche einen zuverlässigen folgenden Tanzpartner. Bin zur Zeit im Mala sehr glücklich, treffe mich auch gern zum Üben und dann natürlich ab auf Milongas. Ich bin eher extrovertiert und spaßig und freu mich auf Deine Zuschrift.
    Grüßchen von Quotenfrau

    Salsera am: 29. Mai 2018 um 20:59 #9989

    Hallo Quotenfrau?,

    ich bin 1,78 und würde am libesten sowohl führen als auch folgen. Da ich aber eine Zeit lang nicht getanzt habe, wäre folgen auch erst mal ok. Allerdings möchte ich nur mit Frauen tanzen, das heist, im Heterokurs nicht tauschen, Mala Junta ist bei mir in der Nähe. Was enkst du, wollem wir es mal versuchen?

    Gabi

    Quotenfrau am: 29. Mai 2018 um 21:35 #9991

    Hallo Gabi,

    schön von Dir zu lesen!
    Im Mala war ich 6 Mon, als ich angefangen habe zu führen, gefällt mir sehr gut. Nur hatte ich für den M-Kurs keinen festen Partner mehr, das Mädel aus dem Anfängerkurs wollte nicht mit und wollt auch nie auf Milongas.

    Da würd ich mich freuen, wenn Du auf den M1/2 Lust hättest. Der läuft Di/Mi/Do/Fr. Darunter ist es mir mittlerweile zu simpel *g*. Man will ja weiterkommen.

    Wir können auch gerne im Unterricht untereinander tauschen.

    Ansonsten bin ich schon schwer aktiv und gehe auf Weibermilongas (kommenden Sa zB) und Queerveranstaltungen, macht riesig Spaß und macht bestimmt noch mehr Spaß, wenn man zusammen hingeht.

    Was wäre Dein Lieblingstag?

    Beste Grüße von Frauke

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.