Havanna (Schöneberg, Hauptstr.)

Veröffentlicht in: Kommentare zu Clubs und Partys
  • GleichTanz am: 15. Juni 2013 um 12:52 #208

    hier bitte Kommentare für das Havanna in der Schöneberger Hauptstraße abgeben.

    Günther am: 16. Juni 2013 um 13:43 #268

    Ich war im März oder April einmal freitags dort (mit Marco, der öfter dort hingeht): Macht total Spaß, den „echten“ Latinos beim Salsa-tanzen zuzusehen. Die einstündige Tanzanleitung vorher war auch okay (parallele Anleitungen für verschiedene Niveaus), man kann dazu alleine hingehen, es gibt auch andere ohne TanzpartnerIn, und es finden sowieso dauernd PartnerInnen-Wechsel statt. Aber gleichgeschlechtliches Paartanzen (vor allem nachher auf der Party) ist wohl nur was für ganz Mutige! Ich würde auf alle Fälle gerne ´mal wieder hingehen – am entspanntesten ist es vermutlich mittwochs.

    Christine G. am: 21. Juni 2013 um 13:47 #271

    Havanna macht wirklich Spaß, ich habe mal eine Tanzanleitung für Anfänger mitgemacht, die war sehr einfach, daher wirklich nur für Neueinsteiger. Samstags ist es sehr voll und eng, auf jeden Fall interessant auch zum Zusehen, dort kann man viele unterschiedliche Tanzstile sehen. Gleichgeschlechtlich Tanzen ist dort eher für Mutige, habe ich aber auch gesehen.

    Bachata am: 1. Februar 2014 um 13:30 #2690

    Allein unter Heten?
    Ich gehe seit November recht häufig ins Havanna, und zwar mit meinen Hetero-Jungs, mit denen ich viel und oft Salsa tanze. Ich gebe zu, anfangs war mir mulmig, aber meine beiden Begleiter sind groß und stark. 😉 Jedenfalls habe ich dann auch unbekannte Männer aufgefordert – bisher nur ein Nein, was später dann in ein “aber das nächste Mal tanzen wir zusammen” umgewandelt wurde. Alles in allem toll. Gestern hab ich sogar kuschlige Bachatas mit nem sehr süßen Typen getanzt. 🙂

    Martijn am: 17. März 2015 um 16:16 #4985

    Letzten Freitag war ich mit Nils im Havanna. Wir haben die Anleitung für Anfänger gemacht und haben danach weiter getanzt auf der Party. Am Anfang gab es noch ausreichend Platz aber als wir so 11.45 Uhr losgemacht haben fing es an eng zu werden. Bei der Anleitung waren auch zwei Frauen die mit einander getanzt haben. Sonst habe ich nur Frauen mit Männern tanzen sehen (habe aber nicht sehr intensiv rumgeschaut). Ich hatte den Eindruck dass mehr Leute auf uns geschaut haben als wenn wir Frau und Mann gewesen wären, habe das aber nicht als negativ erfahren. Ich habe schön und entspannt tanzen können und würde gerne mal wieder hingehen.

5 Beiträge anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.