Nostalgie: „ELDORADIO“ am 04. März für einen Tag auf Sendung!

Nostalgie:  „ELDORADIO“ am 04. März für einen Tag auf Sendung!

Das legendäre erste Westberliner Privatradio „Radio 100“, von 1987 bis 1991 auf Sendung, basisdemokratisch, links und radikal, feiert am Samstag, den 04. März, ab 7:00 Uhr auf UKW 88,4 und im Internet (radio100.de) für einen Tag lang seine Auferstehung.  Mit dabei auch seine ebenfalls legendäre schwul-lesbische Sendung „Eldoradio“:

http://radio100.de/programm-auf-884

„Eldoradio“ wird an diesem 04. März von 17:00 bis 19:00 Uhr im Columbia Theater mit einer Podiumsdiskussion zum Thema
„Die lesbisch-schwule Radiosendung: Blicke zurück (im Zorn?) auf die Szene der 80er in West-Berlin und den Mauerfall bis zur Verspießerung der LSTB-Community von heute …“
zu hören sein.

Parallel dazu Ausstellung und Podiumsdiskussionen am Columbiadamm am 03. & 04. März

Bereits am Fr., den 03. März, gibt es ab 15:00 Uhr (und am Samstag ab 14:00 Uhr) im Columbia Theater diverse Podiumsdiskussionen rund um „Radio 100“ … – und speziell auch eine zu Eldorado am Freitag um 17:00 Uhr („Eldoradio – Queer im Radio, bevor es den Begriff „queer“ überhaupt gab“):

http://radio100.de/die-panels#__RefHeading___Toc69903_504964940

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Antwort hinterlassen