Was macht die „Bundesstiftung Magnus Hirschfeld“?

Was macht die „Bundesstiftung Magnus Hirschfeld“?

Anbei aktuelle Informationen der Stiftung (Newsletter), einschließlich eines Links zu ihrem „Tätigkeitsbericht 2014“:

 

Tätigkeitsbericht veröffentlicht

wissen schafft akzeptanz

Der satzungsmäßige Tätigkeitsbericht der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH) für 2014 liegt vor. Auf mehr als 50 Seiten gibt er einen Ein- und Überblick in die Arbeit der Stiftung, in die Fortschritte bei eigenen Projekten wie dem “Archiv der anderen Erinnerungen” und “Fußball für Vielfalt” sowie in die externe Projektförderung des vergangenen Jahres.

Eine PDF-Version des Tätigkeitsberichts ist online abrufbar. Darüber hinaus kann eine gedruckte Version kostenlos in der Geschäftsstelle per E-Mail angefordert werden.

 

 

 

 

Weitere Informationen im Newsletter der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld 1/2015

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Antwort hinterlassen