Antwort auf: Folgende Tanzpartnerin für Anfängerkurs gesucht

Willkommen Foren Tanzpartner*innen-Börse Folgende Tanzpartnerin für Anfängerkurs gesucht Antwort auf: Folgende Tanzpartnerin für Anfängerkurs gesucht

nihilistin am: 2. Februar 2016 um 20:59 #7240

hallo jazzy,
ich bin auch musikerin und habe daher manchmal probleme, mich führen zu lassen, aber wenn du musikalisch bist, bestimmt weniger! ich habe gerade einen charleston-anfänger-workshop an der sportuni besucht und würde sehr gerne weiter charleston oder andere swing-arten tanzen, da gibt es auch schöne partys, die teilweise nichts kosten und kostenlose tanzstunden vorher bieten. mehr über mich kannst du in meinem profil sehen. ich mache eigentlich bei geschlecht gar keinen unterschied, mir ist es total wurscht, ob ich mit männern oder frauen tanze, aber mein freund ist leicht eifersüchtig, da ich ihn mal betrogen habe, und würde sich besser fühlen, wenn ich mit frauen tanze (obwohl ich denke, dass ich bisexuell bin, aber wenn ich mit ner frau flirten würde, hätte er weniger probleme. aber ich will ja auch tanzen und nicht flirten!) ich hüpfe total gerne, daher gefällt mir charleston so gut. wir können auch sehr gerne noch mal einen charleston-anfängerkurs machen, da ich erst 10 stunden an einem wochenende hatte und noch nicht so sicher in diesem tanz bin. ich wohne in lichtenberg und würde am liebsten hier in der nähe tanzen, aber zur not auch woanders. in der warschauerstraße gibt es tanzstunden im „swing step“, die kosten 10€ pro einzelner stunde. an der sportuni gibt es günstige, gute wochenendkurse. am sonntag in kreuzberg gibt es eine swing-party mit kostenloser tanzstunde vorher, um 14-17h, körtestraße 10, „open studio at swingspiration“. vielleicht magst du da kommen? wie alt bist du? viele grüße, lina