Tanzturniere 2015 für Frauen- und Männer-Paare

Tanzturniere 2015 für Frauen- und Männer-Paare

Tanzturniere sind für die TeilnehmerInnen aufregend und erlebnisreich.  Und das gilt nicht nur für die TänzerInnen der A- und B-Klassen (Sehbeispiele dazu in unserem Beitrag  Der Videochronist des gleichgeschlechtlichen Turniertanzsports),  sondern mindestens genauso für die C- und D-TänzerInnen (siehe unseren Beitrag  Turniertanzen als Breitensport) –  Verlinkungen dazu finden sich ganz unten!.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

(Das Ganze kann so aufregend sein, dass mann auch mal sein Siegerkrönchen fallen läßt ... so wie hier bei der SiegerInnen-Ehrung bei einem "Spaßturnier" in Berlin 2014)

 

Genauso interessant und reizvoll kann es aber auch sein, einfach nur als BesucherIn zu einem Turnier zu fahren und sich (ohne Wettkampfstress) an der Atmosphäre zu erfreuen und das Ganze mit einer Reise zu verbinden (z.B. auch zu den GayGames oder zu zu den Outgames, die allerdings erst 2017 in Miami bzw. 2018 in Paris stattfinden werden)!

Ansonsten gibt es diverse kleinere und größere Tanzturniere für Frauen- und Männerpaare, die folgende Übersicht der wichtigsten deutschen und europäischen Wettkämpfe (ab März 2015) haben wir der Webseite des Deutschen Verbandes für Equality-Tanzsport (DVET) entnommen:

 

Gleichgeschlechtliche Tanzturniere 2015:

 

Sonntag, 15. Februar, Zwolle (NL):
1ste Zwarte Water Trofee
 
Samstag, 21. Februar, London (UK):
Pink Jukebox Trophy 2015
  
Samstag, 21. März, Fürth:
3. Fürther Kleeblatt Tanzturnier
  
Sonntag, 19. April, Köln:
Equality Competition im TSC Mondial e.V. Köln
  
Samstag, 2. Mai 2015, Berlin:
Berlin Open 2015
  
Freitag/Samstag, 15./16.  Mai 2015, Düsseldorf:
11. Internationale Offene Deutsche Meisterschaften für
Frauen- und Männerpaare in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen
  
Samstag, 23. Mai 2015, Paris:
Le Rendez-vous de Paris
  
Do./Fr./Sa., 6./7./8. August 2015, Stockholm:
EuroGames Stockholm DanceCompetitions
  
Samstag, 26. September 2015, Wien:
Vienna Dance Contest 2015
  
Mittwoch, 30. Dezember 2015, Budapest:
Budapest Same-Sex Open 2015
  
  
Weitere Informationen zu diesen Turnieren,
zum Turniersport allgemein usw. finden sich auf
der Seite des Deutschen Verbandes für Equality-Tanzsport (DVET).
  
In dieser 2008 gegründeten Arbeitsgemeinschaft haben sich vor allem gleichgeschlechtliche Tanzsportvereine sowie die gleichgeschlechtlichen Abteilungen/Gruppen aus gemischt-geschlechtlichen Tanzsportvereinen zusammengefunden.
  

 

Antwerpen 068

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Beiträge auf  GleichTanz.de  zu diesem Themenbereich:

 

Der Videochronist des gleichgeschlechtlichen Turniertanzsports

Turniertanzen als Breitensport

 Tanzturniere: Auch nur zuschauen lohnt sich!

Nachlese zu den Berliner Meisterschaften 2014

Weltmeisterschaft (2013) im gleichgeschlechtlichen Paartanzen

Videos und Fotos zum “Spaßturnier”, Berlin 2014

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Antwort hinterlassen