Wer hat Lust, in einer Standard- oder Latein-Showtanzgruppe mitzutanzen …

Wer hat Lust, in einer Standard- oder Latein-Showtanzgruppe mitzutanzen …

… und mit dieser an den Europameisterschaften für gleichgeschlechtliches Paartanzen vom 27. bis 29. Juli 2017 in Berlin teilzunehmen??

Bei unserer Tanzpartnerin pinkballroom konstituieren sich aktuell sowohl eine Standard- als auch eine Latein-Formatonsgruppe (offen für interessierte Tänzer*innen!), die regelmäßig trainieren wird.  Die Showtanzgruppe Latein hat gerade begonnen und eine Standard-Gruppe wird sich erstmals am 23.10. treffen.

 

Hier die weiteren Infos von pinkballroom:

“Bei den Europameisterschaften in Berlin wird erstmals auch ein Wettbewerb für Equality-Showtanzgruppen ausgetragen. Die Showtanzgruppen bilden ein besonderes Highlight in den wichtigsten Turnieren des Equality-Tanzsports, mit schillernden Showelementen und strengen Linien verzaubern sie das Publikum. Showtanzen in der Gruppe macht Spaß – sowohl den ausgesprochenen Rampensäuen aber auch denen, die sich gerne in der Gruppe “verstecken”. Dass in den Gruppen nochmal ein ganz besonderes Zusammengehörigkeitsgefühl entsteht, durften schon die erleben, die in den Showgruppen von Gabriella Davis oder Gergely Darabos mitgewirkt haben. Seit vielen Jahren choreographieren die beiden tolle Shows,

 

 

aber erstmals wagen wir die Teilnahme an einem Wettbewerb. Und wir werden gleich mit zwei Gruppen starten: Eine Gruppe unter der Leitung von Gabriella Davis (Schwerpunkt Standard) und eine Gruppe unter der Leitung von Gergely Darabos (Schwerpunkt Latein). Und Ihr könntet dabei sein! Wir suchen noch Tänzer_innen, die bereits Standard und/oder Latein tanzen können, die Lust auf Show haben, die sich in ein Team einfinden können, und die absolut zuverlässig sind. Im Oktober werden wir die Interessent_innen jeweils zu einem ersten Treffen einladen, dort wird dann alles weitere besprochen (regelmäßiger Termin etc.). Die Teilnahme an der Gruppe kostet je Person 30 EUR (für pinkballroom-Mitglieder_innen) oder 50 EUR (alle andere). Bitte sprecht die Trainer_innen direkt an und/oder meldet Euch bei info@pinkballroom.de (inkl. Angabe, welche Showgruppe Ihr präferiert). Es könnnen sich auch Einzelpersonen melden. Wir laden Euch dann zu den ersten Treffen ein.”

Die Showgruppe Latein hat bereits gestartet und trifft sich regelmäßig montags um 21:00 Uhr.
Die Showgruppe Standard trifft sich erstmals am 23.10.um 12:30 Uhr.

Ort (für Latein & Standard): TiB 1848 e.V.;  Columbiadamm 111;  10965 Berlin

Fragen an info@pinkballroom.de

 

Weitere Infos zu den Offenen Europameisterschaften im Equalitytanz 2017
www.equalitydance-ec-2017.info/index.php/de/

 

*********

Weitere Beiträge zu diesem Themenbereich:

 

Beiträge auf GleichTanz.de zu Formationstanzsport Standard & Latein:

Ein besonderes Erlebnis:  Tanzen in der Gruppe (Formationstanzen)

Formationstanz: Gleichgeschlechtliche Passagen führen zur Disqualifikation!

Welche gleichgeschlechtlichen Formations- und Showtanzgruppen gibt es?

 

Beiträge auf GleichTanz.de zum Tanzen in der Gruppe:

Tanzen im Kreis und in der Gruppe

Tanzen wie bei Hofe

Gleichgeschlechtlich Salsa tanzen – Rueda (Interview & kleine Ruedasequenz)

So schön “camp”: Ein “Voguing-Festival” in Berlin

 

Weitere Links zum Formationstanzsport Standard & Latein:

Wikipedia:  Formationstanzen

Deutscher Tanzsportverband (DVT)

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Antwort hinterlassen